Die Fahrer

Jens Willecke, 48

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

17

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Werk Untertürkheim, Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Erprobungsfahrten, Entwicklung / Dauerlauf

Was reizt Sie am Record Run?

Dabei zu sein, wenn unser neues Fahrzeug auf den Markt kommt.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Draußen unterwegs zu sein, das Fahren und Erproben der neuesten Technik im Fahrzeug.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Kfz-Schlosser oder -Elektriker oder beides, aber am liebsten etwas, das mit dem Fahren zu tun hat.

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer? 

Pkw-Fahrer, um ihnen ein Gefühl für ein so großes Fahrzeug zu vermitteln.

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Landstraßen, egal wo – jede Gegend hat ihre Reize, man muss sie nur erkennen.

Fabian Bruder, 21

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

1

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG, Werk Untertürkheim, Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Kraftstoffverbrauchsmessung von schweren Nutzfahrzeugen, unter anderem auf der Strecke Stuttgart–Hamburg und in der Region Stuttgart; Vorbereitung und Umbau der Fahrzeuge für diese Messungen

Was reizt Sie am Record Run?

Die Erfolge unserer Arbeit am fertigen Produkt zu erleben, dem neuen Actros.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Mit Produkten zu tun zu haben, die erst in ein paar Jahren auf den Markt kommen,  teilzuhaben an der Entwicklung. Und die Vielseitigkeit: An einem Tag ist man in der Werkstatt mit dem Umbau der Fahrzeuge beschäftigt und am nächsten Tag schon unterwegs, um die Verbrauchsvorteile der eingebauten Teile zu ermitteln.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Ich wäre nach der Ausbildung zur Berufsfeuerwehr gegangen, weil man auch dort jeden Tag mit neuen Herausforderungen zu tun hat.

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Stuttgart–Hamburg: Man fährt an einem Tag durch ganz Deutschland und sieht, wie sich Architekturen, Mentalitäten und Landschaften unterscheiden.

 

Thomas Detscher, 54

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

20

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG, Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Pressetests

Was reizt Sie am Record Run?

Das Ergebnis der Vergleichsfahrt.

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer?

Einen Pkw-Fahrer

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Kfz-Schlosser

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Ich bin am liebsten auf Landstraßen unterwegs. 

Daniel Fleischer, 49

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

22

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG, Werk Untertürkheim, Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Fahrer im Dauerlauf

Was reizt Sie am Record Run?

Die Erfahrung, wie man am effizientesten Sprit spart.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Das Fahren mit großen Trucks und das Fernweh.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Lkw-Mechaniker

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer?

Einen Pkw-Fahrer, der dann die Arbeit eines Lkw-Fahrers schätzen lernen könnte.

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Stuttgart–Hamburg–Stuttgart

Günter Gorgas, 43

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

21

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Testfahrer

Was reizt Sie am Record Run?

Dass ich meine Erfahrung einbringen kann.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Jeden Tag ein neues Erlebnis.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Kfz-Schlosser

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer?

Leute, die sich über Lkw aufregen oder für Lkw die Verkehrsplanung machen.

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Jede Überlandstrecke.

Uwe Gröner, 43

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

20

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG, Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Werkstatt, Mess- und Versuchsfahrten

Was reizt Sie am Record Run?

Die Möglichkeit, Neues kennenzulernen.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Der Abwechslungsreichtum.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Apotheker

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer? 

Manfred Krug

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Gaggenau–Wörth–Gaggenau

Stephan Korn, 23

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

4

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Werkstatt-Tätigkeiten, Testfahrten

Was reizt Sie am Record Run?

Die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Die Abwechslung

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Feuerwehrmann

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Wörth–Arjeplog (Schweden)

Michael Kropp, 50

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

20

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Pressetests

Was reizt Sie am Record Run?

Den neuen Actros und den Actros im direkten Vergleich zu erleben.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Die Abwechslung, bedingt durch den Umgang mit immer wieder neuen Menschen.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Kfz-Schlosser

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Wörth–Nardo–Wörth

Hans Luft, 51

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

30

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Vorarbeiter Presse, Vorbereitung und Durchführung

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Das Vorbereiten und Vorstellen der neuen Fahrzeuge.

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer?

Verkehrsminister

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

In Südtirol, mit Ausblick aufs Gebirge

 

Bernhard Schiel, 53

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

30

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Werkstatt

Was reizt Sie am Record Run?

Die Kraftstoffeinsparung

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Dass er so abwechslungsreich ist.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Auf dem Bau

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Schwarzwald

Richard Schneider, 46

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

21

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Vorarbeiter bei der Pressegruppe Axor-Atego

Was reizt Sie am Record Run?

Die Vorstellung des neuen Actros.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Die Lkw-Technik zu erleben und mit Journalisten aus ganz Europa zu tun zu haben.

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Ich wollte schon immer mit Lkw arbeiten.

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Strecken in Skandinavien

Johann Zens, 57

 

Berufsjahre als Lkw-Fahrer

32

Wo sind Sie beschäftigt? 

Daimler AG,  Nutzfahrzeugversuch

Was ist Ihre Hauptbeschäftigung? 

Pressetests

Was reizt Sie am Record Run?

Am Ende die Ergebnisse zu sehen.

Was ist für Sie an Ihrem Beruf das Schönste?

Das Erproben von Lkw und die Vergleichstests

Wenn Sie nicht Lkw-Fahrer geworden wären, in welchem Beruf würden Sie dann heute arbeiten?

Kfz-Mechaniker

Wen hätten Sie gerne mal als Beifahrer?

Verkehrsminister

Welches ist Ihre Lieblingsstrecke? 

Moseltal

 

Das Logbuch

03.07 00:21
Der Record Run 2011 der drei Mercedes-Benz Lkw hat nach insgesamt mehr als 10.000 km um Mitternacht sein Ziel erreicht.

02.07 16:57
Peine, 16:57 Uhr. Der Actros Record Run 2011 steht kurz vor dem Finale. Ein letztes Mal arbeiten Mechaniker aus der Werkstatt-Truppe des Mercedes-Benz Fahrversuchs die Check-Liste ab.

Kooperationspartner

Link zur Shell Homepage
Link zur Dekra Homepage
Link zur FleetBoard Homepage